Zierfandler2018-08-24T12:06:57+00:00

KRUG GUMPOLDSKIRCHEN
ZIERFANDLER

Bild Copyright Österreich Wein

THERMENREGION GEBIETSTYPISCHE SORTEN
Zierfandler

Diese autochthone Rebsorte ist eine natürliche Kreuzung aus Roter Veltliner und einer traminerähnlichen Sorte. Sie ist eine Rarität der Thermenregion und fast nur dort vertreten.

Die Beeren sind rundlich und leicht rötlich gefärbt, was auch zur Bezeichnung „Spätrot“ führte. Im Weingarten benötigt Zierfandler die besten Lagen und stellt geringe Bodenansprüche.

Die Weine zeichnen sich bei guter Reife der Trauben aus durch Extrakt, angenehme Säure und feine Blumigkeit. Prädikatsweine weisen ein hohes Lagerpotenzial auf.

Im Weingut KRUG brilliert die Sorte Zierfandler als gemischter Satz mit Rotgipfler Reben im KRUG Kreuzweingarten (91 Falstaff Punkte 2016/17).

Hier zu unserem Webshop wo Sie KRUG Weine online bestellen können >>

Alle Weine von
KRUG Gumpoldskirchen

Ab-Hof-Verkauf im Alten Zechhaus

Weitere
Bezugsquellen