WEINLABEL WETTBEWERB S. PELLEGRINO

WEINLABEL WETTBEWERB S. PELLEGRINO

Das Etikett vom Kreuzweingarten 2017 wurde beim Weinlabel-Wettbewerb von S. Pellegrino neu interpretiert

Ein Wettbewerb, viele Einsendungen – und zwei Gewinner: S. Pellegrino präsentierte auf der Fachmesse ProWein die Sieger des diesjährigen Weinlabel Wettbewerbs. Fr. Katja Wolfenstädter setzte sich mit ihrer modernen Interpretation der „Amor & Psyche“ gegen die Konkurrenz durch.

Genuss und Design – zwei Aspekte, die sich perfekt ergänzen. Denn gutes Design ist bereits Genuss. Aber gutes Design für den Genuss – das ist eine spannende Steigerung. Diese besondere Verbindung stand deshalb auch im Mittelpunkt des Weinlabel- Wettbewerb von S. Pellegrino. Bis Anfang Februar konnten Teilnehmer ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Gesucht wurde ein Design-Etikett vom Weingut KRUG für den neuen Jahrgang Kreuzweingarten 2017.

Die Jury bestand aus Vertretern von S. Pellegrino, dem Weingut Krug, sowie Experten des Magazins „Der Feinschmecker“. Und die hatten Einiges zu begutachten. Denn von abstrakten Schwarz-Weiß-Motiven, über kleine Gemälde in ausdrucksstarken Farben, bis hin zu reduzierten Typographien – in dutzenden Einreichungen zeigten die Teilnehmer einen spannenden Querschnitt durch alle Kreativtechniken.

Die Gewinnerin, Fr. Katja Wolfenstädter hat für ihr Etikett das antike Liebesmotiv „Amor & Psyche“ aufgegriffen und mit viel Feingefühl in eine moderne Variante überführt. Mit ihrer reduzierten, an Picasso angelehnten Bildsprache unterstreicht sie den Charakter des Weingutes. Ein Genuss zwischen Tradition und Moderne.
De neue Jahrgang vom Kreuzweingarten ist ab sofort ab Hof, im Heurigen „Altes Zechhaus“ oder bei ausgewählten Partnern erhältlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

2018-03-25T22:17:14+00:00

DSGVO INFO

Die EU Datenschutz-Grundverordnung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten muss bis 25. Mai 2018 umgesetzt werden. Wir möchten unsere Website-Gäste in Anbetracht auf die kommende DSGVO wie folgt informieren.

Wir nehmen es mit ihren Online-Daten sehr genau! Egal ob Newsletter, E-Mail oder Website-Besuch. Wir geben keine Daten an Dritte weiter. (Ausgenommen sind Datendienste welche facebook, Google und Twitter & Co. betreffen)

COOKIES

Cookies sind einfache kleine Dateien, die mit den Seiten dieser Website mitgeschickt und von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Die darin enthaltenen Informationen helfen bei Ihrem nächsten virtuellen Besuch, unseren Server rascher aufzufinden.

NEWSLETTER

Hier sieht die DSGVO eine „unmissverständliche Zustimmung“ vor. Dabei reicht eine entsprechende Handlung des Kunden – etwa, wenn er mit dem Unternehmen interagiert und Interesse gezeigt hat, oder eine Visitenkarte abgibt. Das bedeutet er kann ohne Probleme einen Newsletter erhalten. Eine ABMELDUNG vom NEWSLETTER ist aber jederzeit möglich (Opt-Out Funktion gibt es in jedem von uns versendeten Newsletter).

DATENSPEICHERUNG

Ab Mai 2018 (!) muss die Einwilligung durch eine eindeutige bestätigende Handlung erfolgen, mit der die Person ihr Einverständnis bekundet. Diese Erklärung kann entweder durch eine ausdrückliche Erklärung erfolgen oder indem der Kunde durch sein Verhalten sein Einverständnis zum Bearbeiten seiner Daten signalisiert. Wir haben dazu eine NICHT-vorausgewählte Checkbox (Hakerl zur DSGVO Einwilligung) bei allen unseren Formularen und Newsletteranmeldungen hinzugefügt.

Es werden keine sensiblen Daten – wie z.B. Geburtsdatum, Adresse etc. verlangt. Die Bekanntgabe Ihres Namen ist freiwillig und nicht Pflicht, lediglich eine gültige E-Mail Adresse wird vorausgesetzt.

KRUG auf facebook
Anruf bei KRUG
Mail senden
Zum Webshop